Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Sie sind hier:  >> Infos  >> Ihr Gastgeber 


Ihr Gastgeber

Brasilien ist wie vielleicht kein anderes Land dieser Erde ein Gemisch aus vielen Völkern, sehr unterschiedlichen Kulturen und fast allen klimatischen ökologischen Gegebenheiten, die alle ihren Beitrag zur "brasilianischen Küche" geleistet haben. In der Vielfältigkeit liegt der Reiz dieses Landes und seiner Menschen, deren Essgewohnheiten ein Teil ihres Alltags, ihrer Lebensbewältigung und ihrer Lebensfreude sind. . .


Christiane Barthel wurde in Brasilien als Tochter einer Schweizerin und eines Deutsch-Brasilianers geboren. Schon früh schaute sie ihren Eltern, die in Foz do Iguacu ein grosses Restaurant führten, bei der Arbeit über die Schulter. Foz do Iguacu im Bundesstaat Paraná liegt an der Grenze zu Argentinien und Paraguay und ist wegen seiner Wasserfälle weltberühmt. 1989 ging Christiane Barthel in der Schweiz auf Spurensuche. Ursprünglich wollte sie lediglich ein oder zwei Jahre bleiben, doch daraus wurden 14 Jahre. Christiane Barthel lernte in der Schweiz nochmals von Grund auf in verschiedenen Restaurants und bei diversen Weiterbildungskursen das gastronomische Handwerk. 1992 begann sie in der Küche des Dona Flor zu arbeiten. Damals war das Restaurant noch im Besitz von Rene Morgenthaler, der 1997 nach Neuseeland auswanderte. Christiane Barthel packte die Chance und übernahm das Restaurant, das sie seitdem erfolgreich führt. Das Dona Flor hat sich unter Christiane Barthel und ihrem Team in der vergangenen Jahren über die Region Bern hinaus einen Namen gemacht.

 

Impressum

  |  

Kontakt

  |